Das sind unsere Ziele

Gemeinsam und entschlossen treten wir allen Formen von Diskriminierungen aufgrund sexueller Orientierung, religiösen Glaubens, ethnischer Zugehörigkeit oder Geschlecht gegenüber. Wir wollen an der Bildung einer Gesellschaft mitwirken, die sich durch Selbst-Bestimmung und Respekt definiert.

KAMPF GEGEN DISKRIMINIERUNG
GLEICHGESCHLECHTLICHE EHE
GESETZE GEGEN HOMO-BI-UND TRANSPHOBIE
VERMITTLUNG VON RESPEKT FÜR INDIVIDUELLE UNTERSCHIEDE
ANERKENNUNGUNG VON FAMILIEN GLEICHGESCHLECHTLICHER PAARE
KAMPF GEGEN GESCHLECHTER- STEREOTYPE; SCHIKANEN UND DISKRIMINIERUNG
SÄKULARISIERUNG VON INSTITUTIONEN
GLEICHE CHANCEN AUF DEM ARBEITSMARKT
INTERNATIONALER SCHUTZ FÜR MENSCHEN, DIE SICH ALS LGBTQI+ INDENTIFIZIEREN
FÖRDERN PRÄVENTIVER MAßNAHMEN FÜR GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN

UNTERSTÜTZE BRESCIA PRIDE 2019

Vor zwei Jahren haben Hunderte von Organisationen BRESCIA PRIDE 2017 unterstützt. Darauf sind wir stolz und wollen auch dieses Jahr wieder dazu einladen, unser Anliegen zu unterstützen. Einfach auf den Button klicken und das Formular ausfüllen!

Nächste Veranstaltung

Presentazione Libro „Il serpente arcobaleno“

Caffè Letterario Primo Piano, via Cesare Beccaria 10
Brescia, BS 25128 Italia
+ Google Karte
25 Mai 2019

Seit 1. März 2019 gibt es das Projekt #fuorilavoce “A tu per tu” (#rausmitdeinerStimme "Von Angesicht zu Angesicht")

“A tu per tu” (“Von Angesicht zu Angesicht”) ist eine individueller Beratungsdienst für Dich, unabhängig davon ob du dich als homosexuell, bisexuell oder transgender identifizierst, dich überhaupt nicht definieren möchtest oder noch dabei bist, deine (sexuelle) Identität zu finden. Dies soll ein Willkommens-Raum sein, indem Du mit offenen Ohren empfangen und auf keinste Weise bewertet wirst. Hier darfst Du erzählen, was immer Du über dein Leben teilen willst. Vielleicht möchtest Du über sexuelle Orientierung, damit verbundene Herausforderungen oder deinen Weg zu Selbst-Akzeptanz reden. Vielleicht beschäftigen Dich aber auch Themen rund um Familie, Arbeit oder dein soziales Umfeld. Alles was Du teilen möchtest ist willkommen und wichtig!

Der Beratungsdienst ist offen für Alle! Mütter, Väter, Brüder, Schwestern, Freunde oder Begleiter von LGBT Personen sind dazu eingeladen ihre Fragen und/ oder Erfahrungen zu teilen. Herzlich willkommen sind aber ebenso Mitmenschen, die einfach nur mehr über das Projekt erfahren wollen, und an einem offenen und respektvollen Dialog interessiert sind.

Ziel und Anliegen des Projekts ist es einen neutralen Raum zu schaffen, in dem Personen, die sich bisher an keine LGBT+ Organisation wenden konnten oder wollten, ihr Anliegen offen ansprechen können.

Ziel einer professionellen Beratung ist es das persönliche Wohlempfinden und die Lebensqualität des Gegenübers zu verbessern. Durch Zuhören, Austausch sowie verbalen und non-verbalen Methoden wird Dir dabei geholfen, positive Denk- und Verhaltensmuster zu erlernen und zu reaktivieren. Themen und Methoden während der Beratung sind persönlich auf Dich zugeschnitten. Dabei ist absolut kein Thema außen vor, es wird besprochen was Dir in diesem Moment ein Anliegen ist. Die Ziele, Dauer und Methoden werden in der jeweiligen Beratung abgesprochen.
At the counselling desk you will be welcomed by Sergio, a graduate from the SHINUI Counselling Centre (“Centro di Consulenza sulla Relazione e Scuola di counseling sistemico pluralista di Bergamo e Brescia”, https://www.shinui.it/it/)
Um eine Beratung zu vereinbaren wende Dich per E-Mail oder WhatsApp an unser Team: atupertu@bresciapride.it ; +39 320 944 3608. Für Minderjährige wird die Zustimmung der Eltern benötigt.
Der Beratungsdienst ist kostenfrei, egal ob es bei einer Beratung bleibt oder Du letztendlich doch mehrere Termine machen möchtest.
Wir beraten unter professioneller Schweigepflicht und dem absoluten Respekt deiner Privatsphäre, in Übereinstimmung mit der Rechtsverordnung 196/2003 - EU Regulation 679/2016.